In 80 Tagen (geht es) um die Welt!

Die Zeit bis zum Start wird immer weniger 🙂 …. unser Defender geht Anfang Juni in den Container und dank tatkräftiger Unterstützung von der Spedition sieht alles gut aus. Leider ist uns unser Container-Partner zu spät abgesprungen, somit müssen wir in den saueren Apfel beißen und die dadurch entstanden Kosten voll tragen.

Was steht als Nächstes an: ein paar Umbauarbeiten am Defender sind noch offen, Erstellung des Carne de passage, diverse Versicherungen, Ersatzteile besorgen und Auto packen …

Amerika wir kommen!

Quelle vom Betragsbild: https://englishachievers.wordpress.com/2012/11/09/around-the-world-in-80-days/