Von Hinz zu Kunz & Warten in Veracruz

Gemeinsam mit Jan und Anneke, die mit uns ihren Toyota Landcruiser verschiffen wollen, verbringen wir in Veracruz vier Tage mit Gehen, Fragen, Reden, Diskutieren und vor allem mit Warten: 1. Wir gehen zum Büro der Shipping Company, Fragen und Termine werden geklärt… soweit möglich zumindest. Und wir erfahren, wie wir die Kaution vom TIP (Temporary […]

Weiterlesen

Quer durch Mexiko

Ihr müsstet eigentlich ein bestimmtes Bild schon seit geraumer Zeit vermissen: Martin beim Defenderwaschen! Endlich ist es wieder soweit. Normale Waschanlagen funktionieren hier mit zwei Männer, Eimer und Schwamm. An vielen sind wir vorbei, denn so bekommen wir das Salz vom Unterboden nicht weg. In Mexiko werden aber anscheinend Busse am Sonntag einfach mitten auf […]

Weiterlesen

Mariposa Monarca

Die Monarchfalter (Mariposa: spanisch Schmetterling) werden in Australien “the wanderer” genannt… zu Recht. Diese wunderschönen Schmetterlinge wandern in Gruppen von einigen Hundert Faltern wirklich weit, teilweise bis zu 4000km von Kanada nach Mexiko – also unsere Strecke! Sie brauchen dazu 8 bis 10 Wochen und legen bis zu 50 km am Tag zurück! Wahnsinn oder? […]

Weiterlesen

Verschnaufen in Morelia

Wir genießen und verschnaufen in wunderschöner Atmosphäre und entdecken zum ersten Mal das koloniale und bunte Mexiko. Auszeit – Nachspüren – Zeit um neue spanische Wörter zu lernen – Lust auf Fotografieren – Zeit ein wenig zu zeichnen – und Kraft sammeln für die bestimmt anstrengenden Tage, die kommen, bis das Auto verpackt ist und […]

Weiterlesen

Die Fähre nach Mazatlán

Wir haben eine Reservierung aber kein Ticket. In La Paz in der Stadt: Büro mit Nummern ziehen, freundliche Dame gibt uns einen Zettel und erklärt, dass sie uns das Ticket nicht drucken kann, dafür müssen wir zum Hafen ins andere Büro. Sie meint ab 16 Uhr. Um 20 Uhr geht die Fähre. Wir Deutsche und […]

Weiterlesen

Ostküste Baja

Es geht von der Westküste zur Ostküste… ja, wir müssen zugeben, dass wir einen straffen Zeitplan haben, zu straff, aber das liegt daran, dass wir uns die Zeit ab Kolumbien nehmen wollen. Deshalb an dieser Stelle weniger Offroadabenteuer und mehr Straße. Dafür interessante Orte, zum Beispiel Santa Rosalia. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die […]

Weiterlesen

Weihnachten 2018 – anders!

So oder so ähnlich sehen Weihnachtsbäume in kleineren Orten hier aus… wenn nicht grad ‘ne Palme geschmückt wird. Ach ja, da war ja noch was! Ohne diese weihnachtlichen Ansätze würden wir nie im Leben merken, dass der Advent nicht erst in einem halben Jahr ist, sondern praktisch schon vorbei… Kurz vor Weihnachten stehen wir also […]

Weiterlesen