Über uns

„Ein Defender, 2 Personen und viele Wege“

Die Leidenschaft zum Reisen, die Chance dadurch Neues zu entdecken und der Blick für Kleinigkeiten verbindet uns.

img_3804

Der Defender, als kreative Möglichkeit dies zu erleben, bietet uns beiden Fotoenthusiasten außerdem ein tolles Motiv.

Dieser Blog ist unser Reisetagebuch, teilweise gespickt mit sehr persönlichen Gedanken, um unter anderem einen Einblick in das Overlander Leben zu geben.

Nach einer Island-Reise 2017 waren wir mit unserem Land Rover Defender unterwegs auf einem großen Abenteuer: Von August 2018 bis Anfang August 2019 bereisten wir Teile der Panamericana. Ein Jahr lang waren wir in den USA, in Kanada, in Mexiko und in Kolumbien unterwegs. Über einen Umweg nach New York und durch Skandinavien sind wir schließlich wieder in Deutschland und Österreich angekommen.

-———

Überblick unserer Reise von August 2018 bis Jänner 2019:

-———

Überblick unserer Reise von Jänner 2019 bis Mai 2019:

-———

Überblick unserer Reise von Juni 2019 bis August 2019:

img_6160

-———

Diesel Kasse – Support us

Ein regelmäßiges „Ritual“ beim Reisen mit dem Auto ist das Tanken. Wer mag, kann uns dabei helfen. Wir freuen uns über jede Unterstützung, die uns ein paar Meter weiter bringt.

Bei einem Betrag von zwanzig Euro oder mehr, schicken wir euch – wenn ihr wollt – eine Postkarte von unserer Reise!

Who wants to travel by a Defender needs to fill up his gas tank. If you like, you can support us. We are glad about every liter of diesel. If you support us with 20 Euro or more, we gonna send you a postcard – if you like!

Paypal:

  • PayPalpaypal.me/defender2travel
  • Für Postkarte: Bitte hier eine Nachricht mit Info der Paypal Überweisung inklusive Name und Adresse.
  • For the postcard: Please send us your address and name including a short info about your PayPal transaction here

Überweisung:

  • Name: Mag. Martin Seitlinger
  • IBAN: AT152040404601671833
  • BIC: SBGSAT2SXXX
  • Für Postkarte: Bitte Name und Adresse im Verwendungszweck angeben

img_8924

Martina Zöls & Martin Seitlinger