Die Metamorphose beginnt …

Metamorphose: …eine evolutionäre Anpassung an die jeweiligen Umweltbedingungen. Davon werden wir ganz schön viele und unterschiedliche haben 🙂 Das Dach wurde entfernt, wie geht es weiter … Phase 3: Die Veränderung beginnt! Fotos: Ex-Tec

Weiterlesen

Traktor und Defender

Jetzt kommt auch noch die Box weg. Mit dem Traktor heben wir den Dachträger runter und übrig bleibt der Defender „nackt wie Gott ihn schuf“. 😉 Danke an die fleißigen Helfer bei der Demontage 🙂 Den Dachträger, die Alubox und den gesamten Innenausbau gibt es übrigens zu kaufen, wer Interesse hat bitte einfach per Mail […]

Weiterlesen

Oops … was ist denn da passiert!?

Wo ist denn nur das Wohn- und Schlafzimmer hin? Unser fahrendes Defender-Häuschen wird umgebaut. Innen und außen werden sich Dinge verändern, um 52 Wochen darin wohnen zu können. Da wir einen Frühaufsteher und eine Nachteule haben, brauchen wir einen 1. Stock und ein größeres Bett 🙂 Phase 1: Alles muss raus!

Weiterlesen

Was uns gerade beschäftigt …

Container: Vancouver als Verschiffungsziel des Defenders steht, nun kümmern wir uns um die Buchung eines Containers. Da die Einreisebestimmungen für Fahrzeuge in Kanada lockerer als in den USA sind, haben wir von Seattle auf Vancouver umgeschwenkt. Wenn wir einen 40’ ISO-Container nehmen, sind wir noch auf der Suche nach einem Container-Partner – Wer hat Zeit […]

Weiterlesen

To be continued summer 2018

Die Vorbereitungen für unser nächstes großes Reiseprojekt haben bereits begonnen und wir halten euch monatlich auf dem Laufenden, wie wir den Defender und uns startklar machen. Unser eigentliches Reisetagebuch setzen wir wieder fort, wenn der Defender dann in See sticht.

Weiterlesen

MoinMoin in Hamburg als toller Kontrast zu Island 

* Speicherstadt & Hafencity * Elbphilharmonie * Lichterfahrt im Hafen (größtes Containerschiff der Welt – Kapazität von über 20.000 Container – löschte gerade seine Ladung) * Abendliches geografisches philosophieren in der Bar 🙂      

Weiterlesen

Reisetag Richtung Norden

Wege abseits der Haupstraße, Kopfsteinpflaster, Mittagessen am Feld und riesige Windräder ….

Weiterlesen

Endlich unterwegs …

Wir können es kaum fassen 🙂 … auf gehts Richtung Norden. Der erste Kaffee wird gerade selber gemahlen und am See genossen, … jetzt ab ins Wasser zur Abkühlung

Weiterlesen