Über den Zaun hinweg …

Über ein Jahr lang und zwei komplette Umbauten durch haben sie es ausgehalten….. Bohren, Sägen, Hämmern und diverse laute Tests und das eigentlich nur am Wochenende und bis spät abends – solang es hald hell war.

Und jetzt kommt es: anstatt uns wegen Ruhestörung die Polizei zu schicken wurde uns von den Nachbarn sogar Sonntag nachmittags zwischen lauter Bohrmaschine und Säge ein Kaffee mit Sahne und Kuchen serviert!

Neugierig wurde alles Neue begutachtet, wenn nötig Mut zugesprochen oder gleich geholfen, sei es mit Werkzeug leihen, Schweres schleppen helfen oder mal ein Foto von uns bei der Abfahrt für den Blog. Im Gegenzug wird natürlich links mal die Katze gefüttert, rechts fotografiert und überhaupt geschaut, dass es rundum passt. Voll schön ist das hier! – eigentlich kein Grund wegzufahren, aber ein Grund wieder zu kommen!

Und wenn beim Abschiedfeiern die Nachbarn als letzte das Licht ausmachen, beschwert sich mal wieder keiner – aber es ist leider nicht selbstverständlich!

Ihr seid die Besten, Bussi & DANKE

image-25