Moos & Eis

Parallel zur Ringstraße fuhren wir in einer Szenerie, in der sich grüne Moospolster wie Schnee über die Lava gelegt haben. Nach 10 Minuten Hobbitwelt tauchte dann auch noch ein kleines Wäldchen auf. Nach einem Besuch bei einer der Gletscherzungen des Vatnajökulls, verbrachten wir noch eine Nacht mit Eisblick …. und wieder mal „alleiner“ 🙂 ​​​ […]

Weiterlesen

Ein Stück Südküste

Schlafplatz umgeben von Wasser und Möwen, die sich den Spaß machen den Fluss hinauf zu fliegen und mit der Strömung runter zu „surfen“ (lustig zu beobachten, aber auf das Foto haben wir vor lauter Stauen vergessen). Auf dem Weg an der Ringstraße machten wir drei Stopps. Zunächst beim sogenannten  „Kirchenboden“ in Kirkjubæjarklaustur. Wie perfekt von […]

Weiterlesen

21. November 1973 …

In Mitten einer trüben Novembernacht musste ein Militärpilot eine Douglas Militär Maschine am Strand von Sólheimasandur notlanden. Eine ähnliche dunkle und verregnete Nacht erlebten wir bei unserem 3,5 km langen „Spaziergang“ zum Wrack. Plötzlich taucht vor uns kurz vor dem Meer die Maschine auf – unheimlich und bizarr. Fotos: Martin Seitlinger

Weiterlesen

Der lange Weg zum Flugzeug 

Nach Highlight 1, den Basaltfelsen und Highlight 2, den Puffins, übersprangen wir aufgrund eines vollen Parkplatzes Nummer 3 und statteten Nr. 4 (Wasserfall Skogarfoss) einen kleinen Besuch ab. Danach ging es in dunkler Nacht bei Regen, bepackt mit Kameras, Stativ und Taschenlampen zu Nr. 3 …. Fortsetzung folgt.

Weiterlesen