Moab – Runde 2

Entlang den Spuren des White Rim Trails fahren wir eine kleine freie offroad Runde von Moab bis in den Canyonlands Nationalpark. Das letzte Stück geht eine steile Felswand hinauf, an der man keine Straße sieht – einfach geil! Perfekt zum Sonnenuntergang kommen wir oben an und genießen den Ausblick auf unsere Route zurück.

Weiterlesen

Dinosaurier-Spuren

Ja, hier sind sie wirklich gelaufen! Es gibt rund um Moab ein paar Stellen, an denen man Dinosaurierfußabdrücke im Stein finden kann. An zwei solcher Fundorte waren wir… und da liegen die riesigen Steine mit den Spuren einfach so am Hang rum oder die Abdrücke sind direkt am Boden. Wie es passieren kann, dass wir […]

Weiterlesen

Moab – Runde 1

„Utaaaah!!! Moaaab!!! Da will ich hin!!“ – das hört Martina seit eineinhalb Jahren! Jetzt sind wir endlich da! Und Martin hatte Recht, da ist es warm! Es ist viel wärmer als alles andere bisher – gut auch nicht ganz so schwer, ihr habt uns ja auf den Fotos seit Vancouver nicht mehr ohne Pulli oder […]

Weiterlesen

Out of order

Der kleine Ort Dinosaur an sich ist wirklich spektakulär, nicht weil es so viel zu sehen gibt, sondern so wenig! Eine Tankstelle, ein Colorado Welcome-Center und sonst fast nix! Wir kamen uns da noch mehr am Ende der Welt vor als im hintersten Nichts kurz vor Alaska! Vielleicht dachte sich das auch die Frau, die […]

Weiterlesen

Dinosaur National Monument – Part 2

Wir sind am Campground Echo Park also vier Menschen, ungefähr 5 Wapitihirsche um uns rum und 6 Bighornsheeps, die ganz weit oben am Berg grasen. Am nächsten Morgen sind letztere aber erstaunlicherweise unten im Gras neben einer Felswand und dank dem lieben Hinweis von unseren Nachbarn, dass sie da sind, kann Martin schöne Fotos schießen. […]

Weiterlesen

Dinosaur National Monument – Part 1

Wir schlafen auf dem Weg nach Süden irgendwo auf einem Hügel. In der Nacht fährt ein Auto heran, aber verschwindet gleich wieder. Und wir hören immer wieder ziemlich komisches Geschnatter… Truthähne?? Vögel?? Wisst ihr im Dunkeln im Auto hört sich alles merkwürdig an! – Es ist ein ganzer Schwarm Kraniche oder Reiher. Fotogen posieren wollen […]

Weiterlesen

Farbiger Tag

Der Tag beginnt mit Schnee von gestern, aber er verschwindet schnell. Zwischen Green River und Vernal liegt Flaming Gorge und wir fahren am Südende des Sees eine kleine Runde. Hier schaun wir unter anderem den Elchen, darunter ein kleiner, beim Fressen zu. Oben liegt wieder Schnee… juchhe, schließlich fahren wir ja nach Süden! 😉 Die […]

Weiterlesen

Wyoming Range – welch ein Tag!

Seit Kanada auf Asphalt unterwegs – wird langsam langweilig! Also biegen wir einfach mal ab, auf die Wyoming Range. Nach einer einsamen Nacht dort in der “Motoriced Recreation Area” (ihr seht wir sind im JochenSchweizerhimmel!) fühlen wir uns wie im Gebirge daheim. Es schneit, der Pass geht auf 2820m rauf und wir machen dort einen […]

Weiterlesen

Tetons und Jackson

Südlich vom Yellowstone begleiten unseren Weg dann gleich die Tetons, eine beeindruckende Bergkette bis 4000 Meter hoch und daneben das Tal Jackson Hole. Unweit der Straße steht was großes dunkles und ich denke “was bist denn du?…” schwanke zwischen Kuh, Pferd oder Bison mit meiner Einordnung… bis “es” den Kopf dreht… unerwartet sehen wir im […]

Weiterlesen

Neue Accessoires am Defender

Eigentlich noch immer ausständig war die Landkarte über der Beschriftung. Jetzt können wir „endlich“ um die Welt fahren 🙂 Passend in Weiß gibt es als weiteres Add-on einen RotopaX Wasser-Kanister auf der Seite, ein bisschen Wasser zum Hände- und Geschirrwaschen. RotopaX ist bei uns in Europa nicht so einfach erhältlich, aber geliebäugelt haben wir schon […]

Weiterlesen